Menue Plus Menue Minus


    Bewusst wurden für diese Ausstellung Fotograf*innen ausgewählt, für die Düsseldorf keine gewohnte Umgebung darstellt. Ziel ist es, den Betrachter*innen diese oft beschriebenen Orte durch einen ungefärbten Blick und eine unvoreingenommene künstlerische Zuordnung näher zu bringen.

    Mit dem Fokus auf bestehende Situationen soll die Frage nach dem Verhältnis von Intervention und Kontext, Angemessenheit und gesellschaftlicher Relevanz für die Zukunft aufgeworfen werden.

    Den Leitessay verfasst der Architekturkritiker Dr. Jürgen Tietz.

    Die Ausstellung läuft im Programm der Düsseldorf Photo +.

     

    Fotografien:
    Franziska Krieck, Kunstakademie, 2022
    Annika Feuss, Karstadt, 2022